Grooming/ Hundefriseur

Zunächst einmal zur Begriffserklärung:
Groomer ist die englische Bezeichnung für einen Hundefriseur. Sie leitet sich ab von "to groom - pflegen". Der Begriff Groomer wird auch im deutschsprachigen Raum zunehmend verwendet. 

Warum ein Hundefriseur Besuch notwendig ist?

Haltung und Umwelt beeinflussen bei bis zu 99% aller Hunde den natürlichen Fellwechsel. Ich - Der Groomer kann helfen!

Groomer haben die Aufgabe, das Fell unserer Hunde zu verbessern oder zu erhalten, die Haarstruktur gegen Umwelteinflüsse zu präparieren und einen sicheren Schutz der empfindlichen Haut zu gewährleisten.

Jedes Fell und damit jede Fellstruktur braucht eine ganz individuelle Bearbeitungs- und Pflegetechnik. Deshalb habe ich die aktuellsten technischen Pflegegeräte und natürlich auch das Wissen mir angeeignet, diese zum Wohle Ihres Hundes einzusetzen.

Den Aufenthalt für Ihren Vierbeiner werde ich so angenehm wie möglich gestalten!

Mit Herz und Verstand für das Wohlbefinden Ihres Hundes!

MEIN SERVICE

// alle Bereiche sind in meinem Salon transparent einzusehen //

 

BADEN

Das Baden erfolgt grundsätzlich mit temperiertem Wasser. Die Hunde werden mit einem speziell auf ihre Fellstruktur abgestimmten Shampoo gebadet. Auch Allergiker und Hunde mit empfindlicher Haut erhalten ein Bad mit speziellen Produkten zur Linderung der Beschwerden. Anschließend folgt eine Pflegespülung zur Rückfettung der Haut. Ich verwende ausschließlich professionell abgestimmte kosmetische Pflegeprodukte für Hunde.

 

Der Strassenschmutz muss raus!
Feinstaub, also Bremsstaub, Diesel- und Benzinruß, dazu noch Reifenabrieb aus dem vorbeieilenden Verkehr, belasten die Städte und Dörfer immer mehr. Diese Umweltbelastungen setzen nicht nur der Kleidung zu, sondern sich auch im Fell von Haustieren fest. Diese Substanzen sind öliger Natur. Ein Regenguss oder eine Dusche mit reinem Wasser reichen nicht aus, um die Fette auf Erdölbasis aus dem Fell zu waschen. Ein Bad mit Shampoo ist unvermeidlich, um sie zu lösen.

FÖNEN

Das Fönen erfolgt mit einem speziellen Fön, dessen Lautstärke und Druckkraft regelbar sind. Nur ein richtig ausgeföhntes Haar kann anschließend auch professionell geschnitten werden.

SCHNEIDEN/ SCHEREN/ EFFILIEREN

Je nach Fellstruktur, Rassestandard oder Wunsch des Kunden werde ich das Fell mit speziellen Scheren oder Schermaschinen bearbeiten. Hierbei lege ich einen ganz besonderen Wert auf die Hygiene.

TRIMMEN

Das Wort „Trimmen“ kommt aus dem Englischen und bedeutet eigentlich „zurechtmachen — zurechtschneiden — zurechtstutzen“. Bei uns wird Trimmen für das in der Fachsprache gemeinte „hand stripping“ verwendet. Damit bezeichnet man die Technik, für das Entfernen des „alten“ Deckhaares durch herauszupfen mit der Hand. Wird das bei bestimmten Rassen wie z.B. dem Rauhaardackel, Airedale Terrier oder West Highland Terrier nicht gemacht, kann es zu starkem Juckreiz kommen.

OHRENPFLEGE

Die Ohrenpflege muss regelmäßig durchgeführt werden und wird bei mir automatisch mitgemacht. Entzündungen und Veränderungen werden somit vorgebeugt oder im Anfangsstadium bemerkt.

Gerne können Sie aber auch nur für diese Behandlung vorbeikommen.

 

 

ENTFILZEN UND KÄMMEN

 

Die Haut als größtes Organ Ihres Lieblings sollte regelmäßig gekämmt werden. Auch bei kurzem Fell ist es wichtig, dass die Haut richtig belüftet wird. Verfilzungen führen zu Entzündungen und Hauterkrankungen. 

Gerne übernehme ich diese Behandlung!

KRALLEN- UND PFOTENPFLEGE

Damit ihr Hund richtig auf seinen Ballen laufen kann und dabei Halt findet, kürze ich die Haare an der Unterseite der Pfoten. Eventuelle Verfilzungen zwischen den Krallen können für den Hund schmerzhaft sein und müssen regelmäßig entfernt werden. Natürlich kürze ich auch die Krallen.

ZECKEN ENTFERNEN

Natürlich entferne ich Zecken oder Verunreinigungen im Fell automatisch mit.

  

© 2020 wHUNDErschön Salon & Accessoires

  • White Facebook Icon

wHUNDErschön Salon & Accessoires

03693/5484400

Anton- Ulrich-Str. 22 | 98617 Meiningen

info@whunderschoen.de

  • Black Facebook Icon